Der Arbeitskreis Asyl begleitet in Xanten gemeldete Asylbewerber und Asylbewerberinnen, unterstützt ihre Anliegen und fördert die Integrationsbemühungen. Er hilft bei Rechtsangelegenheiten und arbeitet konstruktiv aber zugleich eigenständig mit der Stadt und dem Kreis zusammen. Mithilfe der lokalen Medien betreibt er Öffentlichkeitsarbeit zum Abbau fremdenfeindlicher Vorurteile und zur Förderung der Akzeptanz ausländischer Mitbürger und Mitbürgerinnen. Er bietet auf ehrenamtlicher Basis Deutschunterricht an.

Die Anschaffung von Unterrichtsmaterialien, die Verbesserung der Kommunikationswege unter den Flüchtlingen und mit den Mitwirkenden im AK-Asyl, die Ausrichtung von Festen und Begegnungsmöglichkeiten, die Gestaltung der Außenanlagen rund um die Flüchtlingsunterkünfte, die Reparatur gespendeter, gebrauchter Fahrräder und vieles mehr werden finanziell und ideell unterstützt von den beiden christlichen Kirchen am Ort, der Stadt Xanten, der Caritas, dem Diakonischen Werk, der Sparkasse am Niederrhein, den Xantener Service-Clubs (Kiwanis, Lions und Rotary) sowie zahlreichen örtlichen Sponsoren.

www.flüchtlingshilfe-xanten.de

Kommunikation auf facebook: www.facebook.com/flüchtlingshilfexanten

Hier auf dieser und der gleichnamigen Facebook-Seite werden alle Informationen rund um das Thema „Flüchtlingshilfe in Xanten“ gesammelt. Alle Neuigkeiten, Termine, Adressen und nützliche Links werden hier zusammengetragen und bei Fragen, Angeboten und Anregungen ist der Kontakt möglich.

Auch über die Tätigkeit des Arbeitskreises Asyl wird hier regelmäßig informiert, sowie allen anderen Aktivitäten zu denen die Öffentlichkeit eingeladen wird und sich beteiligen kann.

Kontakt: info@flüchtlingshilfe-xanten.de